topmarkise.gif (11520 Byte)

winter.gif (2048 Byte) planung.gif (1734 Byte) markisen_auswahl.gif (1940 Byte) anfrage.gif (1953 Byte)
markisen1.gif (12741 Byte) Warema Fassaden-Markisen passen sich
fast jeder Fassade harmonisch an.
Die Markise eignet sich besonders für die
Verschattung von schrägen und senkrechten
Fassadenflächen.
Sie kann auch über mehrere Geschosse
dem Verlauf der Fassade angepaßt werden,
bis zu einer Höhe von 550 cm.
Die Fassaden-Markise läuft in Ihren
Führungsschienen perfekt vor senkrechten
und schrägen Fensterflächen und benötigt nur
30 Grad Neigung im Schrägbereich.
Fassaden-Markisen und Markisoletten
können optimal miteinander kominiert
werden. Sie werden sowohl im Wohn- als
auch im Objekt-Bereich gerne verwendet.
Zubehör / Bedienung und Ausstattung
  • Kurbel Bedienung
  • Elektro Bedienung
  • Quatronic ( Auswertung der Wind-,
    Photo-, Niederschlags-, Temperatur-,
    und relativen Feuchtigkeitsdaten.
  • Sun Processor ( Auswertung wie
    oben) jedoch mehrere unabhängig
    voneinder steuerbare Qbjekte möglich

 

zubehoer.gif (8795 Byte)
zubehoer1.gif (11934 Byte) Führungsschienen / Blenden
  • stranggepresstes Aluminium
  • Acryl
  • wahlweise eloxiert oder pulver-
    beschichtet
  • 8 Typen lieferbar

anfrage.gif (1953 Byte)